Wie soll unsere vernetzte Zukunft aussehen und wie können wir sie gestalten?

Stiftung Internet und Gesellschaft

Stiftung Internet und Gesellschaft

Mit der Allgegenwart Internet-basierter Dienste geht ein struktureller Wandel einher, der in den verschiedensten Bereichen unserer Gesellschaft zu beobachten ist. Ob Politik, Wirtschaft, Bildung oder Wissenschaften, die Herausbildung digitaler Infrastrukturen führt zu täglich neuen Fragestellungen. Die Stiftung Internet und Gesellschaft versteht die Reflexion über das Spannungsfeld von Internet und Gesellschaft als Voraussetzung dafür, Entwicklungen im Digitalisierungsprozess zu gestalten, Potentiale zu heben, aber auch Risiken zu erkennen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten und unterstützt Forschungsorganisationen, das hierfür nötige Wissen zu generieren.

Zweck der Stiftung ist es, die internationale Debatte zu den gesellschaftlichen Veränderungen mit und durch das Internet nicht nur aus technologischer, sondern vor allem auch aus juristischer, soziologischer und ökonomischer Perspektive mit einem Fokus auf Europa zu fördern. Wir geben Wissenschaft den Freiraum, über disziplinäre und institutionelle Grenzen hinweg zu arbeiten. Wir glauben an unkonventionelle Ideen und ihr Potential, die Themen unserer vernetzten Gegenwart und Zukunft zu erforschen.

Vorrangige Aufgabe der Stiftung ist die ideelle und finanzielle Förderung des Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) mit Sitz in Berlin. Darüber hinaus kann die Stiftung im Rahmen der oben angeführten Zwecke eigene Projekte, Initiativen und Veranstaltungen unmittelbar selbst durchführen sowie andere gemeinnützige Organisationen fördern.

Förderer Werden

Wie Sie Spitzenforschung im Spannungsfeld Internet und Gesellschaft ganz konkret unterstützen können, erfahren Sie hier:

Neuigkeiten aus dem Institut

Die Zukunft von eHealth

Die Publikation zeigt bisher ungeahnte Möglichkeiten und neue ethische Herausforderungen der Digitalisierung im Gesundheitswesen.
The post Die Zukunft von eHealth appeared first on HIIG.

mehr lesen

Impact School 2019

Wissenstransfer und -kommunikation gehören selten zur akademischen Ausbildung. Wir möchten das ändern!
The post Impact School 2019 appeared first on HIIG.

mehr lesen

Unser Leben mit Algorithmen

Wohin am 1. Juli? Hebbel am Ufer in Berlin! Jetzt zur nächsten Veranstaltung unserer Redenreihe anmelden.
The post Unser Leben mit Algorithmen appeared first on HIIG.

mehr lesen

Die neuesten Forschungsbeiträge des Institutsblogs

Assistenz des Direktoriums (m/w/d)

Sie wünschen sich eine zentrale Position nah der Geschäftsführung/-leitung? Sie möchten Schalt- und Schnittstelle nach innen und der erste Kontakt nach außen sein? Die Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Menschen und ein vielfältiges Aufgabenspektr…

mehr lesen

Der kulturelle Faktor im KI-Zeitalter

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde – und ruft sowohl große Hoffnungen als auch dystopische Schreckensszenarien hervor. Doch wie kann man die Begeisterung für die Technologie erklären? Der technologischen Debatte über KI scheint eine tiefe kultur…

mehr lesen

Wie KI den Arztbesuch erweitert

Das Erfassen und Monitoren von Gesundheitsdaten ist für PatientInnen, Ärzte und Versicherungen eine Herausforderung, insbesondere in der Nachversorgung von komplizierten Operationen. Der KI-basierte Gesundheitsassistent von Zana Technologies bietet ein…

mehr lesen